Pikant-Galant

Pikant-Galant: Das ist ein 1920er-Jahre-Duo, bestehend aus dem Sänger Lukas Grill und dem Pianisten Christian Schällert. Gleichzeitig ist es auch eine Lebenshaltung, die aus den Gassenhauern der Weimarer Republik wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Veronika, der Lenz ist da“ spricht. Eine Lebenshaltung, die auch in den 20er Jahren des gegenwärtigen Jahrhunderts aktuell ist: Zuversicht, Humor und Lebensfreude pflegen – auch unter herausfordernden äußeren Umständen. Das Duo zieht sein Publikum in den Bann der 1920er Jahre: Christian Schällert mit virtuosen und einfühlsamen Klavierparts, Lukas Grill mit warmem Bariton und charmanter Gestaltung. Neben einem großen Repertoire an Chansons, das sich die beiden im Laufe ihrer über 15jährigen Zusammenarbeit erarbeitet hat, sind mittlerweile auch einige pikant-galante Eigenkompositionen im Stile der 1920er Jahre entstanden.