Jonathan Gordon

Von melodischen Klängen auf den Straßen Englands zu tanzendem Publikum auf den Bühnen Münchens, unter anderem im Hexenkessel Zelt auf dem Tollwood, beim Craft Beer Oktoberfest in der Reithalle und Munich Rocks im Ampere. Jonathan Gordon erinnert sich gerne an die Zeit zurück, in der er mit seinem besten Freund in den Straßen seiner Heimatstadt Norwich spielte, um sich von dem Kleingeld vorbeiziehender Passanten neue Instrumente oder Equipment zu kaufen.

Seitdem ist so einiges passiert. Denn Jonathan zog 2011 mit seiner Gitarre über der Schulter nach München und tauschte Kinderzimmer gegen Tonstudio aus und präsentierte am 21.11.2018 seine erste EP „Stuck in the Mud“.

Seitdem tritt Jonathan solo, als Duo oder mit seiner vierköpfigen Band auf.

Zusätzliche Informationen

162